en de
Startseite
arrow
Herzgesundheit
arrow
Die 6 besten Blutdruck-Apps: Unsere Top-Picks
Herzgesundheit

Die 6 besten Blutdruck-Apps: Unsere Top-Picks

Dennis-Njoroge-author-at-healthreporter
Geschrieben von Dennis Njoroge | Medizinisch geprüft durch Medizinisch geprüft durch Rosmy Barrios, M.D. check
Veröffentlicht am January 20, 2023
575 Ansichten
9 min

Bluthochdruck ist ein lautloser Killer, der zu Herzproblemen und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen führt. Änderungen des Lebensstils können allerdings dabei helfen, den Blutdruck zu regulieren. In diesem Artikel stellen wir die besten Blutdruck-Apps vor, mit denen du deine Gesundheit im Auge behalten kannst.

beste blutdruck app
Shutterstock.com

In manchen Fällen verdienen wir eine kleine Provision, wenn du etwas über einen Link auf unserer Website kaufst. Erfahre mehr.

Bluthochdruck ist einer der häufigsten lautlosen Killer unter Erwachsenen. Eine gesunde Herzfunktion ist aber unabhängig von hohem Blutdruck etwas, das wir alle anstreben sollten.

Obwohl es wichtig ist, die Gesundheit deines Herzens zu überwachen, kannst du ein Blutdruckmessgerät natürlich nicht überallhin mitnehmen. Hier kommen Blutdruck-Apps ins Spiel. Die Überwachung von Messwerten wie Herzfrequenz, Ausdauer, Fitness und Blutdruck dient als Grundlage für viele Entscheidungen wie Medikamenteneinnahme, Behandlungen oder eine Änderung des Lebensstils.

Wenn du deinen Blutdruck regelmäßig überwachst, werden dir bestimmte Muster auffallen, wie z. B. bestimmte Mahlzeiten, die deinen Körper stressen. So etwas kann dann im Anschluss mit dem Arzt bzw. der Ärztin besprochen werden. Im Folgenden findest du einige der besten Apps für iOS und Android.

Blutdruck-Apps im Vergleich: Welche ist die beste?

Cardi.Health
Instant Heart Rate
Calm
Breathing Zone
Hello Heart
SmartBP
4.3
4.0
4.1
3.0
4.1
3.5

Bietet einen Übungs- und Ernährungsplan.

Hilft bei der Gewichtskontrolle.

Ermöglicht die Überwachung von Blutdruck, Cholesterin und Herzfrequenz.

Bietet eine Erinnerungsfunktion für Medikamente.

Benutzerfreundlich.

Herzfrequenzmesser.

Bietet ein Herz-Gesundheitsprogramm.

Enthält ein Ernährungstagebuch.

Bietet tägliche Meditationen.

Enthält Atemübungen.

Stimmungstracker.

Ausgewählte Schlafgeschichten.

Enthält eine Vielzahl von Atemübungen.

Bietet einen integrierten Atemanalysator, der die Atemfrequenz misst.

Zeitlich begrenzte Sitzungen.

Kommt mit kostenlosem Blutdruckmessgerät.

Hilft, den Blutdruck zu bestimmen.

Hilft, die Herzgesundheit zu verbessern.

Kann mit externen Blutdruckmessgeräten synchronisiert werden.

Analyse von Entwicklungen und Fortschritten beim Blutdruck.

Fortschritte können mit dem Arzt geteilt werden.

Einmalzahlung als Abo-Modell.

Kann nicht kostenlos getestet werden.

Funktioniert nicht optimal unter Android.

Das Premium-Upgrade ist teurer.

Einige der Einschlafgeschichten sind zu lang.

Der Support ist manchmal langsam.

Einige Funktionen beim Datenschutz fehlen.

Hat keine Funktion zur Überwachung der Medikamenteneinnahme.

Keine Erinnerungsfunktion für Medikamente.

Daten können nicht mit Ärzten/Ärtinnen geteilt werden.

Keine Überwachung der Medikamenteneinnahme.

Häufige Aufforderungen zur Profilerstellung und Bewertung der App.

Marke
Cardi.Health
Instant Heart Rate
Calm
Breathing Zone
Hello Heart
SmartBP
Overall Rating
4.3
4.0
4.1
3.0
4.1
3.5
Vorteile

Bietet einen Übungs- und Ernährungsplan.

Hilft bei der Gewichtskontrolle.

Ermöglicht die Überwachung von Blutdruck, Cholesterin und Herzfrequenz.

Bietet eine Erinnerungsfunktion für Medikamente.

Benutzerfreundlich.

Herzfrequenzmesser.

Bietet ein Herz-Gesundheitsprogramm.

Enthält ein Ernährungstagebuch.

Bietet tägliche Meditationen.

Enthält Atemübungen.

Stimmungstracker.

Ausgewählte Schlafgeschichten.

Enthält eine Vielzahl von Atemübungen.

Bietet einen integrierten Atemanalysator, der die Atemfrequenz misst.

Zeitlich begrenzte Sitzungen.

Kommt mit kostenlosem Blutdruckmessgerät.

Hilft, den Blutdruck zu bestimmen.

Hilft, die Herzgesundheit zu verbessern.

Kann mit externen Blutdruckmessgeräten synchronisiert werden.

Analyse von Entwicklungen und Fortschritten beim Blutdruck.

Fortschritte können mit dem Arzt geteilt werden.

Nachteile

Einmalzahlung als Abo-Modell.

Kann nicht kostenlos getestet werden.

Funktioniert nicht optimal unter Android.

Das Premium-Upgrade ist teurer.

Einige der Einschlafgeschichten sind zu lang.

Der Support ist manchmal langsam.

Einige Funktionen beim Datenschutz fehlen.

Hat keine Funktion zur Überwachung der Medikamenteneinnahme.

Keine Erinnerungsfunktion für Medikamente.

Daten können nicht mit Ärzten/Ärtinnen geteilt werden.

Keine Überwachung der Medikamenteneinnahme.

Häufige Aufforderungen zur Profilerstellung und Bewertung der App.

Die 6 besten Blutdruck-Apps: Auf welche kann ich mich verlassen?

Die Cardi.Health App ist eine leistungsstarke App für iOS und Android, die verschiedene Funktionen nutzt, um die Leistung deines Herzens im Auge zu behalten. Diese Blutdruck-App bietet Echtzeit-Daten, Erinnerungen an Medikamenteneinnahmen und Blutdrucküberwachung.

Die App hilft dir nicht nur dabei, den Pulsdruck zu überwachen. Sie führt außerdem ein Blutdruckprotokoll und unterstützt dich dabei, kleine Änderungen an deinem Lebensstil vorzunehmen, damit du deine Gesundheit in den Griff bekommst. Das Blutdruckdaten-Protokoll hilft dir, einen Überblick über deine Blutdruckdaten zu bekommen und stellt dir Aktionspläne zur Verfügung, um an deiner Gesundheit zu arbeiten.

Cardi.Health gehört zu den besten Gesundheits-Apps und erleichtert es dir, Herzleiden und möglichen Gesundheitsproblemen einen Schritt voraus zu sein.

#1 Cardi.Health

Cardi Health
Vorteile
  • Personalisierter Aktivitätenplan, angepasst an den Nutzer
  • Personalisierter Essensplan
  • Programm berücksichtigt Ernährungsbedürfnisse, Vorlieben und Allergien
  • Aktionspläne, erstellt mit dem Tracking-Tool
  • Echtzeit-Einblicke in die Gesundheitsleistung des eigenen Herzens
Unsere Bewertung:
4.3
Mehr erfahren

Außerdem hilft die App, Erinnerungen und Berichte zu erstellen, die du mit deinem Mediziner oder der Familie teilen kannst.

Ebenfalls von Cardi.Health erhältlich ist ein Blutdruckmessgerät, welches sich über Bluetooth mit deinem Smartphone synchronisiert. Das Messgerät ist handlich und leicht – es passt bequem in die Tasche.

Die App nutzt Gesundheitsdaten, wie deine Blutdruck- und Cholesterinwerte, um einen maßgeschneiderten Aktivitäts- und Ernährungsplan für dich zu erstellen. Mit diesen Messwerten verfügst du dann über alle notwendigen Daten, um deine Herzgesundheit zu verbessern und das Risiko eines Schlaganfalls oder Herzinfarkts zu verringern.

Vor der Inbetriebnahme der App als Blutdruckmessgerät gibt es ein kurzes Quiz zu absolvieren – damit wird festgestellt, ob irgendwelche gesundheitlichen Probleme vorliegen. Nachdem du weitere Daten wie Gewicht, Alter und Familiengeschichte eingegeben hast, hast du Zugriff auf ein personalisiertes Programm. Dieses hilft dir dann bei der Kontrolle deines Blutdrucks und zeigt dir deine Blutdruckdaten an.

Vorteile
  • Verfügt über Blutdruckmessgerät
  • Bietet Cholesterin-, Blutdruck- und Herzfrequenzmessungen
  • Erinnerungsfunktion für Medikamente
  • Handyfreundliche App
  • Daten über Blutdruck können mit dem Arzt geteilt werden
Nachteile
  • Keine kostenlose Testphase
  • Pauschaler Preis

#2 Instant Heart Rate

Instant Heart Rate
  • Herzfrequenzmessung
  • Einfach zu bedienen
Unsere Bewertung:
4.0
Lern mehr

Instant Heart Rate ist eine App zur Überwachung des Blutdrucks, die gleichzeitig als Puls- und Herzfrequenzmesser agiert. Ihr großer Vorteil: Sie kann auf dem Smartphone eingesetzt werden, ohne dass ein zusätzliches Gerät getragen werden muss. Sie ist einfach zu bedienen es muss lediglich der Finger auf die Kameralinse gelegt werden, um den Blutfluss und die Herzfrequenz zu ermitteln.

Mithilfe eines komplexen Algorithmus zeichnet die App bei jedem deiner Herzschläge Farbveränderungen an der Fingerspitze auf und erstellt ein Echtzeit-Herzdiagramm. Natürlich ist dieses System nicht so genau wie ein klassisches Blutdruckmessgerät am Handgelenk und du solltest dich nicht darauf verlassen – es ersetzt keine professionelle Diagnose oder medizinische Beratung.

Bei Personen mit einem systolischen Blutdruckwert außerhalb des Bereichs von 83–178 mmHg hat sich die App ebenfalls als nur bedingt empfehlenswert erwiesen. Und das gilt ebenso für Menschen mit einem diastolischen Blutdruckwert außerhalb des Bereichs von 58–107 mmHg.

Notizen und Daten zu den einzelnen Messungen, wie z. B. „Blutdruckmessung am linken Arm“ lassen sich einfach in der App vermerken. Um dir im Klaren über deinen körperlichen und geistigen Stresslevel zu sein, bietet es sich an, deine Herzfrequenz regelmäßig zu messen.

Vorteile
  • Verfügt über einen Herzfrequenzmesser
  • Bietet einen Plan zur Förderung der Herzgesundheit
  • Beinhaltet ein Ernährungstagebuch
Nachteile
  • Die Premium-Version ist recht teuer
  • Funktioniert nicht wirklich gut auf Android

#3 Calm

Calm
  • Geführte Meditationen
  • Aufwärm- und Entspannungsübungen
  • Kinderfreundliche Benutzeroberfläche
Unsere Bewertung:
4.1
Lern mehr

Calm ist eine Achtsamkeits- und Blutdruck-App, die für Android- und iOS-Geräte entwickelt wurde. In der App finden sich beruhigende Übungen, Einschlafgeschichten und Atemtechniken. Sie lässt sich problemlos mit Apple HealthKit oder Google Fit synchronisieren.

Ist der Körper verängstigt oder gestresst, setzt er Hormone frei, die das Herz schneller schlagen lassen und die Blutgefäße verengen. Dies führt zu einem erhöhten Blutdruck. 

Die Calm-App hilft dir in ihrer kostenlosen Version dabei, Stress und Ängste durch tägliche Meditationen, Schlafanalysen, Musik und einen Stimmungs-Tracker zu bewältigen.

In der Premium-Mitgliedschaft werden allerdings vor allem achtsamkeitsbasierte Stressabbautechniken wie Körperscans, Gehmeditationen und Atemübungen angeboten.

Durch die Bewältigung von Ängsten und Stressfaktoren kannst du deine psychische Gesundheit fördern und deinen Blutdruck senken.

Vorteile
  • Zeichnet Daten über die Anzahl der Sitzungen, die Dauer und die fortlaufende Nutzung auf
  • Meditationserinnerungen
  • Lässt dich deine Stimmungsveränderung über die Zeit beobachten
  • Viele von Experten geleitete Kurse
Nachteile
  • Einige der Naturgeräusche lenken ab
  • Einige der Einschlafgeschichten sind zu lang

#4 Breathing Zone

Breathing Zone
  • Die App ist kostenlos
  • Guter Kundensupport
Unsere Bewertung:
3.0
Lern mehr

Langsames und tiefes Atmen hilft, das parasympathische Nervensystem zu aktivieren, den Pulsschlag zu senken und den Blutdruck zu reduzieren. Das Gehirn verbindet die langsame Atmung mit Entspannung und sorgt dafür, dass der Körper Aktivitäten wie die Verdauung verlangsamt.

Tiefes Atmen in stressigen Situationen trainiert den Körper, sich zu beruhigen. Eine Studie mit 20.000 Personen, die unter Bluthochdruck leiden, hat gezeigt, dass Pulsfrequenz und Blutdruck durch tiefes Atmen deutlich gesenkt werden können.

Einige vielversprechende Studien haben ebenfalls gezeigt, dass tiefes Atmen mit Gewichtsverlust zusammenhängt, was wiederum zu einem niedrigeren Blutdruck und einer niedrigeren Pulsfrequenz führt. 

Mit der Breathing Zone App kannst du deine Atemfrequenz verfolgen und eine Zielatemfrequenz festlegen, auf die du hinarbeiten kannst. Sie bietet zahlreiche Atemübungen und unterstützt dich zusätzlich durch einen Sprachassistenten.

Vorteile
  • Viele verschiedene Atemübungen
  • Integrierter Atemanalysator, der deine Atemfrequenz misst
  • Zeitlich begrenzte Sitzungen
Nachteile
  • Support ist manchmal langsam
  • Einige Funktionen beim Datenschutz fehlen

#5 Hello Heart

Hello Heart
  • Blutdruckwerte lassen sich damit leicht messen
  • Gut für die Kontrolle deines Gewichtes
Unsere Bewertung:
4.1
Lern mehr

Hello Heart ist eine einfach zu bedienende und gut gestaltete App für iOS- und Android-Geräte, die du zur Erfassung deiner Blutdruckdaten verwenden kannst. Sie arbeitet dafür in Kombination mit dem Healthkit deines Smartphones. Beim erstmaligen Öffnen der App wirst du gebeten, deine Krankengeschichte einzugeben.

Die App unterstützt außerdem auch die manuelle Dateneingabe von Blutdruck-Messwerten und du kannst dich mit Touch ID anmelden, was die Nutzung erleichtert.

Der wöchentliche Bericht enthält eine Tabelle mit deinen täglichen Durchschnittswerten. Ebenfalls gibt es eine Erinnerungsfunktion für die Blutdruckmessung und eine Navigationsleiste, in der eine komplette Medikamentenliste eingegeben werden kann.

Hello Heart bietet Medikamentenüberwachung, Cholesterinüberwachung, Blutdruckmanagement und nutzt künstliche Intelligenz, um das digitale Lifestyle-Coaching zu verbessern.

Im Gegensatz zu anderen Apps kannst du mit Hello Heart deine Herzfrequenz nicht direkt messen, du kannst lediglich die Daten aufzeichnen. Im Bereich „Medizinische Informationen“ lassen sich weitere Gesundheitsdaten wie Bluttests, Urintests, Herzüberwachung, Medikamente und Verschreibungen speichern.

Vorteile
  • Wird mit kostenlosem Blutdruckmessgerät geliefert
  • Hilft bei der Überwachung deiner Blutdruckwerte
  • Trägt dazu bei, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern
Nachteile
  • Verfügt über keine Funktion zur Überwachung der Medikamenteneinnahme
  • Keine Erinnerungsfunktion für Medikamente
  • Blutdruckdaten können nicht mit Ärzten geteilt werden

#6 SmartBP

SmartBP
  • Synchronisiert Daten mit externen Blutdruckmessgeräten
  • Analysiert Trends und Fortschritte der Blutdruckwerte und des Gewichts
  • Fortschritte können mit Medizinern geteilt werden
Unsere Bewertung:
3.5
Lern mehr

Smart Blood Pressure (SmartBP) ist eine intelligentere Art, Blutdruckmessungen festzuhalten. Die App ist für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

Diese tolle App macht das Teilen deiner Blutdruckwerte einfach! Sie verfügt über eine Erinnerungsfunktion, mit der du deine Fortschritte verfolgen kannst. Unter der Registerkarte „Verlauf“ findest du eine vollständige Liste aller aufgezeichneten Blutdruckmessungen.

Mit der SmartBP-App kannst du deine Blutdruckmesswerte entweder manuell eingeben oder von einem Blutdruckmessgerät direkt synchronisieren lassen. Um deine Blutdruckwerte noch besser verfolgen zu können, kannst du SmartBP mit Google Fit oder Apple HealthKit verbinden.

Neben der Überwachung des Blutdrucks spielt die SmartBP-App auch eine aktive Rolle bei der Überwachung deines Pulses und hilft dabei, deinen mittleren arteriellen Druck zu ermitteln.

Die App bietet außerdem Analysen, Trends und Verlaufsdiagramme zu deinem Gewicht, BMI und Blutdruckwerten. Sie hilft bei Auswertungen des systolischen und diastolischen Blutdrucks, des Body-Mass-Index und des Pulses.

Eine weitere Funktion der SmartBP-App ist die Analyse des Verhältnisses zwischen diastolischem und systolischem Blutdruck. Sie hilft dir, zu verstehen, was Bluthochdruck verursacht, und zeigt dir, wie du deine Herzfrequenz senken kannst.

Du kannst die gesammelten Daten von bestimmten Zeiträumen zu Cloud-Diensten, Google Drive und Dropbox exportieren, sowie dir deine Blutdruckdaten in Form von Diagrammen anzeigen lassen. Die App unterstützt zudem mehrere Sprachen, damit es einfacher ist, deine Ergebnisse auf verschiedenen Geräten mit unterschiedlichen Personen teilen zu können.

Vorteile
  • Erstellt zusammenfassende Gesundheitsberichte
  • Kann mit Apple Health synchronisiert werden
  • Hilft bei der Analyse des Blutdrucks
Nachteile
  • Keine Überwachung der Medikamenteneinnahme
  • Häufige Aufforderungen zur Profilerstellung und Bewertung

Wie soll ich mich entscheiden?

Wie bei allen getesteten Apps auf Health Reporter haben wir jene Eigenschaften der Gesundheits-Apps bewertet, die sich direkt auf die Verbraucher auswirken. Zu den von uns getesteten Faktoren gehören Qualität, Wirksamkeit, Preis und das Markenimage.

Qualität

Das wohl wichtigste Kriterium bei der Auswahl von Blutdruck-Apps. Wir haben die Benutzerfreundlichkeit, die Genauigkeit der Berichte, die Nachverfolgbarkeit und die Methoden der Datenweitergabe geprüft.

Als sehr hilfreich erachten wir dabei Apps, die deine Messwerte direkt an deine zuständige medizinische Fachperson weiterleiten. Dadurch kann diese sofortiges Feedback geben und sich besser auf Termine vorbereiten. Dabei bleibt natürlich zu hoffen, dass ein ausreichender Datenschutz gegeben ist.

Effektivität

Apps spielen eine ergänzende Rolle bei der Blutdruckkontrolle. Wir haben geprüft, ob sie wirksame Instrumente und Hilfsmittel bei der Einhaltung von regelmäßiger Medikamenteneinnahme sind, die den Patienten helfen, einem korrekten Behandlungsplan zu folgen.

Solche Apps, die die Einnahme von Blutdruckmedikamenten überwachen und die Nutzer daran erinnern, diese regelmäßig einzunehmen, können lebensrettend sein.

Preis

Der Preis einer Blutdruck-App hat Auswirkungen auf ihre langfristige Nutzung durch den Kunden. Teure Blutdruck-Apps verursachen auf lange Zeit gesehen hohe Kosten. Deshalb haben gute Apps auch einen angemessenen Preis und können den Kunden über einen langen Zeitraum einen Mehrwert bieten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis entscheidet darüber, ob es sich für dich lohnt, in solche Apps zu investieren.

Ruf der Marke

Eine gute Marke zeichnet sich dadurch aus, dass ihr die Kunden vertrauen und treu bleiben. Dies basiert auf guten Erfahrungen, die sehr wahrscheinlich mit der Marke gemacht wurden. Aus diesem Grund haben wir Apps von renommierten Marken ausgewählt, denen bereits viele Kunden vertrauen. Dies gilt vor allem auch in Hinsicht auf Datenschutz.

Das sagen unsere Ärzte

Ein gesundes Herz-Kreislauf-System ist gut für das allgemeine Wohlbefinden. Einige Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie z. B. Bluthochdruck, müssen rechtzeitig angegangen werden, um eventuell resultierende Komplikationen zu vermeiden.

Gesundheits-Apps helfen bei der Überwachung der Blutdruckwerte und bei der Kontrolle und Erinnerung deiner Medikation. Weitere Faktoren, die die Aufrechterhaltung eines gesunden Blutdrucks beeinflussen, sind Gewichtskontrolle, Ernährung und Salzaufnahme.

Apps helfen dir, dein Blutdruck-Protokoll aufzuzeichnen, Fortschritte zu verfolgen, deine Gesundheitsziele zu erreichen und generell einen Überblick über deine Daten zu erhalten. Obwohl diese Apps dir dabei helfen können, deine Herz-Kreislauf-Gesundheit zu überwachen, ist es ratsam, sich auch professionellen medizinischen Rat einzuholen. Dadurch erhältst du die bestmögliche Beratung, wie du deinen Blutdruck in den Griff bekommst.

FAQs

Wie funktionieren die Blutdruck-Apps?

Die meisten Apps nehmen die Messung deines Blutdrucks mithilfe der Smartphone-Kamera und -Taschenlampe vor. Du hältst deinen Finger auf die Taschenlampe und erhältst nach 1015 Sekunden die Daten deiner Blutdruckmessung. Ebenfalls gibt es Optionen zur Überwachung von Messwerten und Herzfrequenzangaben sowie Erinnerungsfunktionen für deine Medikation.

Kann eine Smartphone-App deinen Blutdruck messen?

Einige Apps können bei der Messung des Blutdrucks helfen. Im Allgemeinen sind sie sehr nützlich bei der Überwachung des Blutdrucks, messen allerdings nicht die Herzfrequenz. Sie verfügen über hilfreiche Funktionen wie die Blutdrucküberwachung und Erinnerungen an die Einnahme von Blutdruckmedikamenten.

Ist Bluthochdruck gefährlich?

Bluthochdruck ist eine gefährliche Erkrankung, die selten bemerkt wird. Wer darunter leidet und sich nicht behandeln lässt, riskiert ernsthafte Gesundheitsprobleme wie Schlaganfälle, Herzinfarkte, Herzversagen, Aortenaneurysmen, Nierenerkrankungen und vaskuläre Demenz. Bluthochdruck stellt generell eine Belastung für Herz, Nieren und Gehirn dar.

Fazit

Blutdruck-Apps zeichnen Daten zum Blutdruck auf und helfen dir, deine Gesundheit langfristig selbst in die Hand zu nehmen.

Deine Blutdruckwerte im Auge zu behalten, gibt dir die Möglichkeit, über deine allgemeine Gesundheitssituation auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Die Apps helfen Ärzten und Ärztinnen dabei, schnell auf aktuelle Daten und Messungen zuzugreifen. Dadurch sind sie über die Gesundheit ihrer Patienten zu jeder Zeit informiert und können sie bestmöglich beraten.

Die detaillierten Daten zur Herzfrequenz in Kombination mit Messwerten über dein Gewicht und Gesamtfettanteil helfen dir, deine Gesundheit besser in den Griff zu bekommen. Nicht zu vergessen, dass diese Apps dich auch daran erinnern, wann du deine Blutdruckmedikamente einnehmen musst.

Die Cardi.Health-App erweist sich als die beste Blutdruck-App. Sie bietet einen ganzheitlichen Ansatz für Blutdruckmanagement, Gewichtsabnahme sowie Trainings- und Ernährungspläne.

Trotzdem ist es wichtig zu erwähnen, dass Blutdruck-Apps keinen Ersatz für eine Untersuchung durch einen Arzt oder Mediziner darstellen. Du solltest eine Trainingsroutine mit einer gesunden Ernährung kombinieren, um deinen Bluthochdruck in den Griff zu bekommen.

Dennis-Njoroge-author-at-healthreporter
Geschrieben von
Dennis ist ein erfahrener Autor, der sich auf das Verfassen von Gesundheits- und Wellness-Artikeln spezialisiert hat. Sein Ziel ist es, Menschen Informationen an die Hand zu geben, wie sie ihr Leben umstellen können, indem sie sich von ungesunden Essgewohnheiten befreien und neue nachhaltige Gewohnheiten entwickeln. Er versucht, leicht verständliche Ratschläge zu geben, die auf wissenschaftlichen Untersuchungen basieren. Er ist der festen Überzeugung, dass jeder mit einer positiven Einstellung unabhängig von Alter und Fitnesslevel, immer etwas Neues lernen und seine Gesundheitsziele erreichen kann.
Medizinisch geprüft durch Rosmy Barrios, M.D.
Teilen über
facebook twitter pinterest linkedin

0 Bewertungen

Hinterlasse eine Bewertung

checked
Vielen Dank für deinen Kommentar!
Wir werden es so bald wie möglich überprüfen.
HealthReporter

Werbung
Cardi Health Banner Cardi Health Banner
company-logo