Aufgrund von Affiliate-Links erhalten wir eventuell eine Provision. Mehr erfahren.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmst du automatisch der Verwendung von Cookies zu. Hier gehts zu unserer Datenschutzbestimmung.

arrow
Startseite arrow Ernährung arrow Gewichtskontrolle arrow Jump Rope for Weight Loss: Calories, Benefits, and Target Muscles

Jump Rope for Weight Loss: Calories, Benefits, and Target Muscles

HR_author_photo_Edibel
Geschrieben von Edibel Quintero, R.D.
Faktencheck durch Rosmy Barrios, MD
Letztes Update: March 24, 2023
7 min Lesezeit 1428 Ansichten 0 Kommentare
clock 7 eye 1428 comments 0

Seilspringen macht Spaß und bringt gleichzeitig viele gute Vorteile mit sich. Es ist ein großartiges Ganzkörpertraining und verbrennt viele Kalorien, stärkt die Muskeln und fördert die kardiovaskuläre Fitness. Finde heraus, wie dir diese einfache Aktivität aus Kindheitstagen beim Abnehmen helfen kann und welche Vorteile sich aus dieser spaßigen Übung ergeben.

seilspringen abnehmen

Bestimmt hattest du als Kind auch so viel Freude mit dem Springseil – wieso also nicht wieder damit anfangen? Seilspringen kannst du alleine oder in Gruppen machen. Es ist eine tolle Möglichkeit, um sich zu bewegen und um Rhythmus, Koordination und Ausdauer zu trainieren.

Dieser neue Fitnesstrend ist nicht nur eine Aktivität für Kinder. Auch viele Erwachsene können von den Vorteilen dieser intensiven Übung profitieren. Ob du nun Gewicht verlieren, deine Beinmuskeln stärken oder einfach nur ordentlich ins Schwitzen kommen möchtest: Du solltest unbedingt einige Übungen mit dem Springseil in deinen Trainingsplan aufnehmen.

Du fragst dich, ob diese Art von Workout besser als dein übliches Cardio-Training ist? In diesem Artikel erfährst du, wie viele Kalorien du mit einem Springseil verbrennst, wie es sich auf das Herz-Kreislauf-System auswirkt und wie du mit Seilspringen erfolgreich abnehmen kannst.

Mit Seilspringen abnehmen – funktioniert das wirklich?

Seilspringen beinhaltet mehrere Faktoren, die beim Abnehmen helfen und ist daher eine wirksame Strategie zum Gewichtsverlust. Dieses Ganzkörper-Workout verbrennt eine beachtliche Anzahl an Kalorien und kann somit für das gewünschte Kaloriendefizit sorgen. Außerdem trägt es zum Muskelaufbau bei, wodurch du unerwünschtes Körperfett verlieren wirst.

Es handelt sich um eine Form des Herz-Kreislauf-Trainings, bei der man in jeder Hand ein Ende des Seils hält. Das Seil wird mit beiden Händen über den Körper geschwungen, bis es die Füße erreicht und man darüber springt.

Die sich wiederholende Bewegung treibt deinen Herzschlag sofort und für die gesamte Dauer der Übung in die Höhe. Das Springen in einem gleichmäßigen Tempo ist ein unglaublich effektives Cardio-Training.

Wissenschaftlich gesehen muss man beim Abnehmen mehr Kalorien verbrennen, als man zu sich nimmt. Dies wird auch als Kaloriendefizit bezeichnet.

Da Seilspringen in kurzer Zeit viele Kalorien verbrennt, kann es wesentlich zu deinem Kaloriendefizit beitragen. Seilspringen zum Abnehmen ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

Du solltest aber immer bedenken, dass dein ganzheitlicher Lebensstil deutlich mehr Einfluss auf die Gewichtsabnahme hat als eine einzelne Fitnessübung. Integriere die Seilspringübungen deshalb in deine normale Fitnessroutine und achte auch auf eine gesunde Ernährung, wenn du erfolgreich Gewicht verlieren möchtest.

Wie viele Kalorien verbrennt Seilspringen?

Die Anzahl der beim Springseil-Training verbrauchten Kalorien hängt von mehreren Faktoren ab. Dein aktuelles Gewicht sowie die Intensität und Dauer der Übung spielen hier die wichtigste Rolle.

Beispielsweise kann eine rund 57 Kilo schwere Person bei 30 Minuten Seilspringen in hohem Tempo bis zu 340 Kalorien verbrennen. Bei einem langsamen Tempo werden etwa 226 Kalorien verbrannt.

Eine knapp 84 Kilo schwere Person kann etwa 503 Kalorien verbrennen, wenn sie 30 Minuten lang schnell seilspringt. Bei einem langsamen Tempo werden hingegen 335 Kalorien verbrannt.

Darüber hinaus hat auch das Gewicht des Seils einen Einfluss. Mit einem schweren Springseil ist die Übung noch effektiver und du kannst in der gleichen Zeit mehr Kalorien verbrennen.

Ist Seilspringen ein gutes Cardio-Workout?

Ja! Seilspringen ist ein ausgezeichnetes Cardio-Workout, da es die Herzfrequenz erhöht und das Herz-Kreislauf-System stärkt. Wie bei jeder guten Cardio-Übung wird auch beim Springseil-Training der Herzschlag erhöht und über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten. Als Folge wird auch deine Atmung schneller, da deine Muskeln mehr Sauerstoff benötigen.

Mit der Zeit wird sich deine Fitness verbessern und dein Körper wird besser in der Lage sein, die arbeitenden Muskeln mit Sauerstoff zu versorgen. Des Weiteren kannst du mit Seilspringen ein gesundes Gewicht halten, deine Muskeln stärken, dein Gehirn unterstützen und deine Stimmung verbessern.

Verbrennt Seilspringen Körperfett?

Der Fettabbau ist einer der größten Vorteile des Seilspringens. Es ist eine intensive Aktivität, mit der man wirklich viele Kalorien verbrennt und ein paar Kilos abnehmen kann. Da fast alle Körperteile beansprucht werden, kannst du bei regelmäßigem Training Fett verbrennen und Muskelmasse aufbauen.

Beim Fettabbau dreht sich alles um das Kaloriendefizit. Wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst und mehr Kalorien durch Bewegung verbrennst, kannst du dein Ziel erreichen und Körperfett loswerden. Und auch wenn wir alle verschieden sind und sich die genaue Anzahl der benötigten Kalorien nur schwer festlegen lässt, ist Seilspringen beim Abnehmen immer hilfreich.

Wenn du eine gesunde Ernährung mit diesem Workout kombinierst, kannst du den Fettabbau sehr gut fördern.

5 Vorteile von Seilspringen: Wie genau kann es helfen?

Ein Seilspring-Workout ist nicht nur gut zum Abnehmen, sondern bietet außerdem noch ein paar weitere Vorteile. Die Übung kann deinen Körper und Geist positiv beeinflussen und deine allgemeine Gesundheit verbessern. Folgendermaßen wirken sich Trainingseinheiten mit dem Springseil auf deine Gesundheit aus:

#1 Verbesserte Koordination

Seilspringen trainiert das Gleichgewicht und die Motorik. Selbst ungeschickte Menschen können so ihre Koordination und Beweglichkeit schnell verbessern.

Der Körper muss im Takt und Rhythmus bewegt werden, weshalb eine gute Koordination erforderlich ist. Dabei werden Beine, Arme, Bauch- und Rückenmuskeln beansprucht, während du das Gleichgewicht behalten musst.

Entweder springst du ständig auf den Fußballen, oder du kannst die Füße wechseln, ohne dabei das Gleichgewicht zu verlieren.

#2 Hilft beim Muskelaufbau

Wenn du Muskeln aufbauen oder stärker werden möchtest, könnte Seilspringen eine gute Übung für dich sein.

Bei dieser Aktivität werden so ziemlich alle deine Muskeln beansprucht. Nimm das Seilspringen in dein Trainingsprogramm auf, um deine Muskeln zu definieren. Übrigens verbrennst du auch etwas mehr Kalorien im Ruhezustand, wenn du mehr Muskelmasse besitzt.

Durch das Springen werden auch die Knochen etwas belastet, sodass sich die Gesundheit der Knochen verbessert und die Knochenmineraldichte erhöht.

#3 Verbrennt effektiv Kalorien

Springseilspringen ist ein hervorragender Kalorienverbrenner, mit dem du eine Menge Kalorien in kurzer Zeit verbrennst. 20 Minuten pro Tag sind bereits ausreichend, um ordentlich Kalorien zu verbrennen. Zudem wirst du gut ins Schwitzen kommen und deinen Blutkreislauf und dein Herz in Schwung bringen.

#4 Großartig für die Herzgesundheit

Training mit dem Springseil erhöht die Herz- und Atemfrequenz. Während der Übung wird dein Herz und die Lunge beansprucht, weshalb sich die kardiovaskuläre Fitness erheblich verbessert. Als eine Art aerobes Training kann es auch den Blutdruck senken und die Herzleistung verbessern.

Herz-Kreislauf-Training ist immer sehr vorteilhaft für Herz und Lunge. Es kann zu einem längeren und gesünderen Leben beitragen, da es das Risiko schwerer Krankheiten wie Diabetes und Herzkrankheiten wie Schlaganfall verringert.

#5 Einfach auszuführen

Warum ist Seilspringen bei Kindern so beliebt? Weil es Spaß macht! Sportliche Betätigung bedeutet nicht, dass es anstrengend und langweilig sein muss. Statt auf dem Laufband zu schwitzen, kannst du einfach das Springseil schwingen und etwas Spaß beim Cardio-Training haben. 

Durch diese Art von Workout bekommst du alle Vorteile eines Cardio-Trainings und hast auch noch Spaß dabei. Und wenn dir eine Übung Spaß macht, ist die Wahrscheinlichkeit auch deutlich höher, dass du sie langfristig beibehalten und in deinen Fitnessplan integrieren wirst.

So kannst du das Seilspringen in dein Training einbinden

Du kannst deine Seilspringübungen auf verschiedene Art und Weise ausführen und ins Training einbinden. Das Springen ist leicht anpassbar und du kannst so viel trainieren, wie du möchtest. Du kannst dir dann vornehmen, beim nächsten Mal noch mehr Sprünge zu machen oder die Sprungtechnik ändern.

Hier sind ein paar Ideen für dein Training:

  • Aufwärmen: Wenn du noch keine ganze Trainingseinheit mit Seilspringen absolvieren kannst oder möchtest, eignet sich die Übung prima zum Aufwärmen der Muskeln vor dem Training.
  • Finisher: Absolviere am Ende des Trainings eine kurze und intensive Einheit, um deine Muskeln zu erschöpfen und zum Wachstum anzuregen.
  • Kombiniere es mit Krafttraining: Für mehr Intensität könntest du zwischen den Wiederholungen kurz Seilspringen.
  • Passt zum HIIT-Workout: Hochintensives Intervalltraining (HIIT) verträgt sich prima mit Seilspringen. Du kannst es neben Aktivitäten wie Hampelmännern, Liegestützen und Kniebeugen zu deinem aktuellen Plan hinzufügen.
  • Für zwischendurch: Du hast nur wenig Zeit für ein effektives Workout zur Energieverbrennung? Dann pack doch einfach kurz dein Springseil aus. Die Übungen lassen sich prima vor der Arbeit, in der Mittagspause und sogar vor dem Fernseher ausführen.

Was wird beim Seilspringen trainiert?

Die Übung trainiert den ganzen Körper – vom Gehirn bis zu den Waden! Es ist ein komplettes Training, das fast jeden Aspekt deines Körpers anspricht und alle Muskelgruppen beansprucht. Neben dem körperlichen Aspekt werden auch Koordination und Konzentration verbessert.

Im Unterkörper werden die Waden, die Quads, die Hamstrings und die Gesäßmuskeln trainiert. Und um die Kraft beim Schwingen des Seils aufrechtzuerhalten, wird auch der gesamte Oberkörper einschließlich Bauchmuskeln, Schultern, Bizeps, Trizeps, Rücken- und Brustmuskeln beansprucht.

Und es kommt noch besser: Es verbessert die Gehirnfunktion, steigert die kognitive Leistung und erhöht die Konzentration.

FAQ

Wie lange sollte ich Seil springen, um Gewicht zu verlieren?

Wie lange du zum Abnehmen Seil springen musst, hängt von deinem aktuellen Körpergewicht ab. Mit nur 30 Minuten schnellem Seilspringen kann eine knapp 84 Kilo schwere Person beeindruckende 503 Kalorien verbrennen. 30 Minuten reichen deshalb locker aus, um ordentlich Kalorien zu verbrennen und die Gewichtsabnahme zu unterstützen.

Wie viele Sprünge sollte ich beim Seilspringen machen?

Die genaue Anzahl der Sprünge ist schwer zu bestimmen, da jeder die Übung in einer anderen Geschwindigkeit ausführt. Es ist daher vorteilhafter, die benötigte Zeit zu messen. Setze dir beispielsweise ein Ziel von 15 Minuten pro Tag und steigere dich langsam, sobald du dich dazu bereit fühlst.

Ist Seilspringen effektiver als Laufen?

Sowohl Seilspringen als auch Laufen sind großartige Ausdauerübungen mit hohem Kalorienverbrauch. Beide sind in mehrfacher Hinsicht gesundheitsfördernd und es lohnt sich, beide Aktivitäten in dein Programm aufzunehmen. Seilspringen und Laufen verbrennen eine ähnliche Anzahl von Kalorien, aber der Kalorienverbrauch kann beim intensiven Springen höher sein. Mehr Informationen findest du auch in unserem Artikel über Seilspringen vs. Joggen.

Kann Seilspringen Bauchfett verbrennen?

Ein regelmäßiges Workout mit dem Springseil trainiert die Bauchmuskeln, hält die Rumpfmuskulatur straff und kann Bauchfett reduzieren. Da eine Menge Kalorien verbraucht werden, lässt die Übung in Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung die Fettpolster verschwinden. Ein gezielter Fettabbau ist jedoch nicht möglich.

Das sagen unsere Ernährungsberater:innen

Seilspringen ist ein gutes Training, denn es kombiniert Cardio-, Kraft- und Ausdauertraining in einer Übung.

Ganz gleich, ob du nur etwas Speck am Bauch oder ganz viele Kilos verlieren möchtest – du kannst wunderbar mit Seilspringen abnehmen und deine Ziele erreichen. Integriere es in deine Routine, um deinen gesamten Körper zu trainieren.

Der hohe Kalorienverbrauch trägt zu einem Kaloriendefizit bei und erhöht somit die Chance auf den gewünschten Gewichtsverlust. Außerdem werden Herz, Knochen, Muskeln und die motorischen Fähigkeiten gestärkt.

Ein geringer Kalorienkonsum und regelmäßige körperliche Betätigung sind der beste Weg zum Abnehmen. Du solltest dabei auch immer auf eine ausgewogene Ernährung achten, damit dein Körper alle benötigten Nährstoffe wie komplexe Kohlenhydrate, Proteine und gesunde Fette erhält.

Fazit

Seilspringen ist ein effektives Training zum Abnehmen und verbessert deine gesamte körperliche Fitness. Ob zum Aufwärmen, Cool-Down oder als komplette Trainingseinheit: Diese Form des Cardio-Trainings bietet großartige gesundheitliche Vorteile für Herz und Kreislauf und macht sogar Spaß!

Unabhängig davon, wann und wie du es in deine Routine integrierst, macht es viel Spaß und ist eine einfache Übung, um in Form zu bleiben. Außerdem kannst du das Seilspringen so gut wie überall ausführen. Alles, was du dazu brauchst, sind ein paar bequeme Schuhe und ein Springseil.

Sobald du einen guten Weg gefunden hast, das Springseil in deinen Alltag zu integrieren, kann es richtig losgehen. Wenn du mit dem Seilspringen abnehmen und deine Gesundheit verbessern möchtest, solltest du die Übungen regelmäßig ausführen.

Geschrieben von Edibel Quintero, R.D.
Edibel Quintero ist Ärztin, 2013 hat sie ihr Studium an der Universität von Zulia abgeschlossen. Seither ist sie in ihrem Beruf tätig. Sie ist spezialisiert auf Fettleibigkeit und Ernährung, allgemeine Rehabilitation, Sportmassagen und postoperative Rehabilitation. Edibels Ziel ist es, Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen, indem sie sie über Ernährung, Bewegung, mentales Wohlbefinden und weitere auf den Lebensstil bezogene Möglichkeiten aufklärt, um ihnen so den Weg zu einer höheren Lebensqualität aufzuzeigen.
The article was fact checked by Rosmy Barrios, MD
War dieser Artikel hilfreich?
check
Vielen Dank! Wir haben dein Feedback erhalten
HR_author_photo_Edibel
Geschrieben von Edibel Quintero, R.D.
Faktencheck durch Rosmy Barrios, MD
Letztes Update: March 24, 2023
7 min Lesezeit 1428 Ansichten 0 Kommentare
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

checked
Vielen Dank für deinen Kommentar!
Wir werden es so bald wie möglich überprüfen.
HealthReporter
Your Name
Missing required field
Your Comment
Missing required field

company-logo