Aufgrund von Affiliate-Links erhalten wir eventuell eine Provision. Mehr erfahren.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmst du automatisch der Verwendung von Cookies zu. Hier gehts zu unserer Datenschutzbestimmung.

arrow

Wie überprüfen wir Marken und Produkte? Mehr erfahren.

Startseite arrow Gesundheit arrow Darmgesundheit arrow ColonBroom vs. Metamucil: Welches ist das bessere Ballaststoff-Präparat?

ColonBroom vs. Metamucil: Welches ist das bessere Ballaststoff-Präparat?

HR_author_photo_Edibel
Geschrieben von Edibel Quintero, R.D.
Faktencheck durch Rosmy Barrios, MD
Letztes Update: August 1, 2023
10 min Lesezeit 1797 Ansichten 0 Bewertungen
clock 10 eye 1797 comments 0

Viele von uns sind auf der Suche nach dem ultimativen Trick für Gewichtsverlust und Darmgesundheit. Ballaststoff-Präparate sind deshalb beliebter denn je. Colon Broom vs. Metamucil: Beide gehören zu den besten ballaststoffhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln. Aber welches ist letztendlich besser und sicherer?

ColonBroom vs. Metamucil- Welches ist das bessere Ballaststoff-Präparat

Wie überprüfen wir Marken und Produkte? Mehr erfahren.

Beide Präparate unterstützen die Verdauung, Darmgesundheit und Entgiftung, aber Colon Broom ist Metamucil in unserem Test überlegen, weil es ein natürliches, ballaststoffreiches Bio-Präparat ist. 

Natürlich unterscheiden sich beide Produkte in Bezug auf Inhaltsstoffe, Dosierung, Preis und Nebenwirkungen. Alles in allem ist Colon Broom jedoch die praktikablere Option, da es allgemein die Stimmung verbessert, den Blutdruck senkt und eine gesunde Darmflora fördert.

In diesem Artikel vergleichen wir die beiden Produkte, erläutern, wie sie wirken und gehen ausführlich auf ihre Inhaltsstoffe ein. Wir helfen dir auch, herauszufinden, für welches Produkt du dich entscheiden solltest und warum.

Vergleich: ColonBroom vs. Metamucil

Bevor du dich für ein Nahrungsergänzungsmittel entscheidest, ist es wichtig zu wissen, wie es im Vergleich mit anderen Produkten abschneidet. Im Folgenden findest du eine Vergleichstabelle von Colon Broom vs. Metamucil.

Comparison Winner: ColonBroom
4.7
stars
3.6
stars
Marke
ColonBroom
Metamucil
Vorteile

Stärkt Darmbakterien und das Verdauungssystem

Hilft bei der Verdauung und erleichtert den Stuhlgang

Stärkt das Immunsystem

Reduziert das Diabetes-Risiko durch Senkung des Blutzuckerspiegels

Minimiert den Heißhunger auf Süßes und hilft somit beim Abnehmprozess

Enthält keine Zusatzstoffe

Kann zur Senkung des Cholesterinspiegels beitragen

Kann helfen, den Blutdruck in Schach zu halten

Unterstützt den Stuhlgang

Trägt zu einem weicheren Stuhlgang bei

Nachteile

Kann Übelkeit oder sogar Erbrechen verursachen, wenn zu schnell zu viel eingenommen wird

Nicht geeignet für Schwangere oder Stillende

Kann bei manchen Menschen Verstopfung verursachen

Verursacht einen Blähbauch, Flatulenz, Durchfall und Übelkeit

Kann zu Bauchschmerzen und Krämpfen führen – besonders bei Menschen mit Reizdarmsyndrom

Enthält Aspartam und Gelborange S (E 110)

Nicht Keto-geeignet

Was ist ColonBroom?

colonbroom logo
Unsere Bewertung:
4.7
stars
  • Fördert eine gute Darmgesundheit und ein gesundes Verdauungssystem
  • Erleichtert den Stuhlgang
  • Entgiftet den Körper
Hier gehts zu ColonBroom

Colon Broom ist ein natürliches Ballaststoffpräparat und Darmreinigungsmittel, das Verstopfung vorbeugt und für mehr Ballaststoffe in deiner Ernährung sorgt. Ganz nebenbei verbessert es auch noch deine generelle Gesundheit und die deines Herzens.

Colon Broom wird vor allem dazu benutzt, Verstopfung und Probleme beim Stuhlgang zu behandeln. Es erhöht den Wassergehalt deines Stuhls, was ihn weicher macht und damit den Stuhlgang an sich erleichtert. Wenn du oft unter Verstopfung leidest, dann kann es genau das Richtige für dich sein, dieses Präparat in deine Ernährung einzubauen.

Was ist Colon Broom?
Foto von Health Reporter

Das Nahrungsergänzungsmittel wird üblicherweise zweimal täglich mit Wasser auf nüchternen Magen, 30–60 Minuten vor der nächsten Mahlzeit, eingenommen. Es kann ebenfalls unter dein Essen gemischt oder in einem Smoothie getrunken werden. Die hauptsächlich enthaltenen Flohsamenschalen bilden eine gelförmige Substanz, indem sie Wasser im Verdauungstrakt absorbieren. Dies hilft, Blähungen, einen Blähbauch und Verstopfung vorzubeugen. 

Diese Eigenschaft macht Colon Broom zu einem wirksamen Abführmittel. Der Stuhl kann effektiver ausgeschieden werden, da sich sein Volumen erhöht. So sorgt dieses Präparat für ein Leichtigkeitsgefühl in deinem Darm, macht die Verdauung effektiver, gibt dir einen enormen Energieschub und entgiftet deinen Körper. All dies schafft ganz nebenbei ideale Voraussetzungen, um abzunehmen – tolle Neuigkeiten!

Colon Broom ist von Natur aus zuckerfrei und bekommt seinen leckeren Geschmack durch Stevia. Um die Einnahme möglichst einfach zu machen, wird das Pulver mit einem Messlöffel geliefert.

Vorteile
  • checkmark
    Verbessert das Darm-Mikrobiom und das Verdauungssystem
  • checkmark
    Hilft bei der Verdauung und erleichtert den Stuhlgang
  • checkmark
    Stärkt das Immunsystem
  • checkmark
    Reduziert das Diabetes-Risiko durch Senkung des Blutzuckerspiegels
  • checkmark
    Minimiert Heißhunger auf Süßes und kann somit die Gewichtsabnahme unterstützen
  • checkmark
    Enthält keine Zusatzstoffe
Nachteile
  • checkmark
    Kann Übelkeit oder sogar Erbrechen verursachen, wenn zu schnell zu viel eingenommen wird
  • checkmark
    Nicht für Schwangere oder Stillende geeignet

Wie wirkt ColonBroom?

Colon Broom ist ein Ballaststoffpräparat mit Flohsamenschalen als Hauptbestandteil. Flohsamenschalen werden aus den Samen der Plantago Orvata, eine Pflanze der Gattung der Wegeriche, gewonnen und werden in Indien seit Jahrhunderten traditionell als Verdauungshilfe eingesetzt.

Wie wirkt Colon Broom
Bearbeitet von Health Reporter

Flohsamenschalen enthalten nicht nur viele Ballaststoffe, sondern auch andere wichtige Nährstoffe wie Eisen, Kupfer, Magnesium und Phosphor. Es wirkt gegen Verstopfung und sorgt für regelmäßigen Stuhlgang.

Die empfohlene Dosis beträgt 20 g pro Tag – so wirkt es am besten und das Risiko für etwaige unerwünschte Nebenwirkungen wird minimiert.

Was ist Metamucil?

metamucil logo
Unsere Bewertung:
3.6
stars
  • Fördert die Verdauung
  • Unterstützt die Herzgesundheit
  • Kann den Cholesterinspiegel senken
Weitere Informationen

Metamucil ist ein ballaststoffhaltiges Nahrungsergänzungsmittel, das dir helfen kann, dein Verdauungssystem gesund zu halten. Ähnlich wie Colon Broom wird es aus Flohsamenschalen hergestellt, enthält aber zusätzlich weitere ungesunde Inhaltsstoffe wie Saccharose, Aspartam und Gelborange S (E 110).

Das Präparat wird eingenommen, um Verstopfung zu behandeln und Cholesterin- sowie Blutzuckerwerte bei Menschen zu senken, die Medikamente nehmen, welche die Gesundheit ihres Verdauungssystems beeinträchtigen. Das Präparat ist als Pulver erhältlich, damit es leicht in deine täglichen Mahlzeiten integriert werden kann.

Was ist Metamucil?
Foto von Health Reporter
Vorteile
  • checkmark
    Kann den Blutzuckerspiegel senken
  • checkmark
    Kann zur Senkung des Cholesterinspiegels beitragen
  • checkmark
    Kann helfen, hohen Blutdruck in Schach zu halten
  • checkmark
    Unterstützt den Stuhlgang
  • checkmark
    Trägt zu einem weicheren Stuhlgang bei
Nachteile
  • checkmark
    Kann bei manchen Menschen Verstopfung verursachen
  • checkmark
    Verursacht einen Blähbauch, Blähungen, Durchfall und Übelkeit
  • checkmark
    Kann zu Bauchschmerzen und Krämpfen führen
  • checkmark
    Nicht keto-freundlich
  • checkmark
    Nicht geeignet, wenn du fastest

Wie wirkt Metamucil?

Metamucil ist ein ballaststoffhaltiges Nahrungsergänzungsmittel, das aus Flohsamenschalenpulver hergestellt wird. Es ist ein löslicher Ballaststoff, der sich in Wasser zersetzt und dadurch eine Gel-artige Substanz bildet.

Metamucil kann nicht nur als Abführmittel, sondern auch in Kombination mit anderen Präparaten, wie Ballaststofftabletten und Ballaststoffkapseln, verwendet werden. 

Du kannst damit Verstopfung, leichten Durchfall, unregelmäßigen Stuhlgang, Blähbauch, Blähungen und das Reizdarmsyndrom behandeln. Es gibt aber auch Nebenwirkungen, die mit diesem Ballaststoffpräparat verbunden sind. Dazu gehören zum Beispiel die Bildung von überschüssiger Luft im Verdauungstrakt, was zu Blähungen führen kann, wenn du dieses Produkt regelmäßig einnimmst. Sei dir also sicher, dass du weißt, was auf dich zukommt, wenn du dich für dieses Produkt entscheidest.

Metamucil ist in verschiedenen Formen erhältlich, in Pulverform oder als Kapseln, und kann zweimal täglich eingenommen werden. Es ist übrigens sehr wichtig, viel Wasser zu trinken, wenn du Ballaststoffpräparate einnimmst.

Die Inhaltsstoffe von ColonBroom

Colon Broom ist ein volumenbildendes Abführmittel, mit ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen, die es zu einem sehr wirksamen Präparat machen. Schauen wir uns diese Inhaltsstoffe mal etwas genauer an:

#1 Flohsamenschalenpulver

Der Hauptbestandteil von Colon Broom ist Flohsamenschalenpulver. Dabei handelt es sich um ein feines weißes Pulver, das aus der äußeren Schale des Samens der Pflanze Plantago Ovata gewonnen wird. Es wird oft eingesetzt, um Verstopfung zu behandeln und fördert die Verdauung.

Die Inhaltsstoffe von Colon Broom
Bearbeitet von Health Reporter

#2 Zitronensäure

Die in Colon Broom enthaltene Zitronensäure fördert die Bioverfügbarkeit von Mineralien und Nährstoffen. Die Zugabe von Zitronensäure zu Nahrungsergänzungsmitteln hilft dem Körper, Nährstoffe maximal gut zu verwerten, und beugt Nierensteinen vor.

#3 Siliciumdioxid

Siliciumdioxid kann auf seinem Weg durch den Verdauungstrakt viele Giftstoffe absorbieren. Giftstoffe verlangsamen unser Verdauungssystem und können auch unseren Stoffwechsel ausbremsen. Silizium fördert auch nachweislich die Mineralisierung unserer Knochen.

#4 Meersalz

Meersalz ist medizinisch wirksam und ein wesentlicher Mineralstoff für unseren Körper. Es ist eines der wichtigsten Elektrolyte, die dafür sorgen, dass unser Körper den ganzen Tag über mit Flüssigkeit versorgt ist.

#5 Stevia 

Während die meisten Nahrungsergänzungsmittel künstliche Süßstoffe enthalten, verwendet Colon Broom Stevia. Dieses sorgt für eine natürliche Süße und reduziert den Blutzucker- und Cholesterinspiegel. Es hilft auch, den Heißhunger auf Süßes zu reduzieren und hat keine schädlichen Auswirkungen auf den Körper, im Gegensatz zu künstlichen Süßstoffen.

Die Inhaltsstoffe von Colon Broom
Foto von Health Reporter

Die Inhaltsstoffe von Metamucil

Metamucil beinhaltet ähnliche Stoffe wie Colon Broom, doch manche unterscheiden sich – speziell in Bezug auf deine Gesundheit. 

Das sind die Hauptbestandteile von Metamucil:

Die Inhaltsstoffe von Metamucil
Foto von Health Reporter

#1 Flohsamenschalenpulver

Wie auch bei Colon Broom ist Flohsamenschalenpulver der Hauptbestandteil von Metamucil. Dieses natürliche Binde- und Quellmittel hilft, Wasser zu absorbieren und lässt somit den Stuhl an Volumen gewinnen.

#2 Sucralose

Die Sucralose, die in Metamucil für einen besseren Geschmack genutzt wird, kann Verstopfung auslösen. Am besten meidest du künstliche Süßstoffe, wenn du Probleme mit der Verdauung oder deinen Blutzuckerwerten hast.

#3 Aspartam

Aspartam ist ein künstlicher Süßstoff, der 200-mal süßer als üblicher Zucker ist. Es gibt immer wieder Studien, die Aspartam eine potenziell gesundheitsschädliche Wirkung nachsagen – es gibt allerdings bislang keine endgültigen Schlussfolgerungen dazu.

#4 Gelborange S

Gelborange S, auch als Lebensmittelzusatzstoff E110 bezeichnet, ist ein Farbstoff, der zur leichten Gelbfärbung genutzt wird. Bei Kindern wird er mit einer Beeinträchtigung der Aktivität und Aufmerksamkeit in Verbindung gebracht.

#5 Maltodextrin

Maltodextrin ist bekannt dafür, dass es viele unerwünschte Wirkungen hat. Dazu gehören zum Beispiel Gewichtszunahme, Blähungen und verschiedene allergische Reaktionen. Du solltest Produkte stets genau unter die Lupe nehmen und Maltodextrin möglichst vermeiden.

Geschmacksvergleich: ColonBroom vs. Metamucil

In Bezug auf die Geschmacksnote hat Colon Broom einen Erdbeergeschmack, während Metamucil nach Orange schmeckt.

Süßungsmittel und Inhaltsstoffe beeinflussen den Geschmack beider Nahrungsergänzungsmittel. Colon Broom nutzt das natürliche Stevia, während Metamucil Aspartam, Maltodextrin und Sucralose verwendet. 

In Kundenrezensionen schneidet Colon Broom in Bezug auf den Geschmack besser ab als Metamucil.

Preisvergleich: ColonBroom vs. Metamucil

Bei der Wahl eines Nahrungsergänzungsmittels sind verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Der Preis steht dabei ganz oben auf der Liste. 

Ein Behälter Colon Broom mit 60 Portionen kostet zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels 69,99 €. Durch Rabatt-Aktionen und Sonderangebote kann sich der Preis verringern. Du kannst Geld sparen, wenn du dich dafür entscheidest, mehrere Behälter auf einmal zu kaufen oder ein Abo abzuschließen. Man kann Colon Broom über die offizielle Colon Broom-Website oder via Amazon bestellen.

Die Preisspanne bei Metamucil ist groß. Für eine Dose starten die Preise bei 13 € und je nach Produkt kann man bis zu 35 € ausgeben. Es ist in verschiedenen Anwendungsformen wie Pulver, Gummibärchen oder Tabletten verfügbar. Du findest es in einigen Apotheken oder auch im Internet, wie beispielsweise bei Amazon.

ColonBroom vs. Metamucil: Was unterstützt mich besser beim Abnehmen?

Neben der Verbesserung der Darmgesundheit, einer Reinigung und Entgiftung des Körpers und anderen Vorteilen für deine Gesundheit können Ballaststoffpräparate auch das Abnehmen unterstützen. Dabei möchten wir hervorheben, dass diese Ballaststoffpräparate nicht als Mittel zum Gewichtsverlust angesehen werden sollten – sie unterstützen lediglich ein existierendes Abnehmprogramm.

Wenn du solch ein Präparat in deine Abnehmroutine integrieren möchtest, ist Colon Broom dafür besser geeignet. Warum? Weil es ein natürliches Produkt ist und nur Stevia für einen besseren Geschmack verwendet. Von den beiden Nahrungsergänzungsmitteln besitzt Colon Broom weniger Kalorien als Metamucil und kann dabei helfen, deinen Appetit und Heißhunger auf Süßes in Schach zu halten. 

Metamucil leistet hinsichtlich Gewichtsverlust ähnliche Unterstützung, aber nicht so effektiv wie Colon Broom.

Wie soll ich mich entscheiden?

Wir verpflichten uns, eine ehrliche Bewertung abzugeben, die auf Fakten zu den einzelnen Nahrungsergänzungsmitteln beruht. Die folgenden Kriterien haben wir zur Begutachtung herangezogen, um sicherzustellen, dass dir die wichtigsten Informationen zur Verfügung stehen:

Qualität

Wir schauen uns die Qualität jedes Produktes ausführlich an: die verwendeten Inhaltsstoffe, Vorteile für die Gesundheit, Anwendung und mögliche Nebenwirkungen.

Effektivität

Nahrungsergänzungsmittel sollen die Darmgesundheit verbessern und die Verdauung unterstützen. Wir haben uns die Vorteile jedes Präparates angeschaut und dann untersucht, ob die Verbraucher diese auch wirklich so empfinden.

Preis

Die Kostenfrage ist für die meisten Menschen ein wichtiges Kriterium, wenn sie sich für ein Produkt entscheiden. Wir prüfen nach, ob die Preise der von uns empfohlenen Produkte für die Verbraucher in einem vernünftigen Rahmen liegen.

Ruf der Marke 

Der Ruf eines Unternehmens beeinflusst die Beliebtheit des Produktes bei den Verbrauchern. Wir schauen uns die Kundenrezensionen und den Ruf der Marke auf dem Markt an, um festzustellen, ob die Produkte sicher und effektiv sind. 

Das sagen unsere Ernährungsberater:innen

Für einen gesunden Darm solltest du mindestens 30 g Ballaststoffe am Tag zu dir nehmen. 

Das entspricht der empfohlenen Menge für einen regelmäßigen Stuhlgang und ein gesundes Verdauungssystem. Ein Großteil der Bevölkerung nimmt aber nicht die empfohlene Menge an Ballaststoffen über die Nahrung auf, obwohl sie sehr wichtig für den Körper sind.

Du kannst über deine Ernährung auf natürliche Art und Weise Ballaststoffe zu dir nehmen, z. B. durch Gemüse, Nüsse, Samen, Zitrusfrüchte und Vollkornprodukte. Ballaststoffe finden sich zudem auch in Haferflocken, Leinsamen, Avocados, Bohnen, Rosenkohl und vielen weiteren gesunden Lebensmitteln.

Für Menschen, die etwas mehr Ballaststoffe in ihre Ernährung einbauen möchten, können verschiedene Ballaststoffpräparate eine gute und natürliche Quelle sein. Menschen mit Verdauungsproblemen sollten sich jedoch vor der Einnahme von Ballaststoffpräparaten von ihrem Arzt bzw. ihrer Ärztin beraten lassen, da die Nebenwirkungen die Beschwerden verschlimmern könnten.

FAQ

Was sind Flohsamenschalen?

Flohsamenschalen sind eine Quelle natürlicher Ballaststoffe, die aus der Pflanze Plantago Ovata gewonnen werden. Flohsamenschalen können helfen, Cholesterinwerte zu senken und unterstützen die Gewichtsabnahme. Außerdem können sie bei der Behandlung von anderen Magen-Darm-Beschwerden, wie unregelmäßigem Stuhlgang und Hämorrhoiden, hilfreich sein. 

Kann ich mit Flohsamenschalen abnehmen?

Ja, Flohsamenschalen können beim Abnehmen unterstützend wirken. Flohsamenschalen nehmen im Verdauungstrakt Wasser auf und tragen somit dazu bei, dass du dich länger satt fühlst. Obendrein machen sie dich weniger anfällig für Heißhunger auf Süßes. Sie sind ein kalorienarmer Ballaststoff, der hilft, den Blutzuckerspiegel zu regulieren und die Verdauung zu fördern.

Lohnen sich Nahrungsergänzungsmittel für die Darmgesundheit?

Grundsätzlich ja, aber es kommt auf das Präparat an, für das du dich entscheidest. Es ist wichtig, dass du genau hinschaust, bevor du ein Nahrungsergänzungsmittel auswählst. Du könntest deine Darmgesundheit aber auch durch eine Umstellung deiner Ernährung verbessern.

Fazit

Sowohl Colon Broom als auch Metamucil sind gut für deine Gesundheit. Beide Produkte können dir effektiv bei der Verdauung helfen und einen gesunden Lebensstil unterstützen. Im Vergleich Colon Broom vs. Metamucil hat sich Colon Broom aber als besseres Mittel erwiesen, das Darm-Mikrobiom zu unterstützen sowie eine höhere Ballaststoffaufnahme zu liefern.

Während beide Produkte gut für deine Gesundheit sind, schneidet Colon Broom insgesamt besser bei der Regulierung des Stuhlgangs, der Entgiftung der Nieren und weiteren Gesundheitsvorteilen ab.

Insgesamt handelt es sich bei beiden um großartige Nahrungsergänzungsmittel, die nicht zu viel versprechen und deiner Darmgesundheit zugutekommen können. Letztendlich ist Colon Broom aber das natürlichere Präparat und deshalb unser Testsieger.

Vor der Einnahme eines neuen Nahrungsergänzungsmittels solltest du stets Rücksprache mit deinem Arzt bzw. deiner Ärztin oder einem Ernährungsberater bzw. einer Ernährungsberaterin halten. Und auf jeden Fall solltest du eine Beratung aufsuchen, wenn irgendwelche unerwünschten Nebenwirkungen auftreten.

colonbroom logo
Unsere Bewertung:
4.7
stars
  • Fördert eine gute Darmgesundheit und ein gesundes Verdauungssystem
  • Erleichtert den Stuhlgang
  • Entgiftet den Körper
Hier gehts zu ColonBroom
Geschrieben von Edibel Quintero, R.D.
Edibel Quintero ist Ärztin, 2013 hat sie ihr Studium an der Universität von Zulia abgeschlossen. Seither ist sie in ihrem Beruf tätig. Sie ist spezialisiert auf Fettleibigkeit und Ernährung, allgemeine Rehabilitation, Sportmassagen und postoperative Rehabilitation. Edibels Ziel ist es, Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen, indem sie sie über Ernährung, Bewegung, mentales Wohlbefinden und weitere auf den Lebensstil bezogene Möglichkeiten aufklärt, um ihnen so den Weg zu einer höheren Lebensqualität aufzuzeigen.
The article was fact checked by Rosmy Barrios, MD
War dieser Artikel hilfreich?
check
Vielen Dank! Wir haben dein Feedback erhalten
HR_author_photo_Edibel
Geschrieben von Edibel Quintero, R.D.
Faktencheck durch Rosmy Barrios, MD
Letztes Update: August 1, 2023
10 min Lesezeit 1797 Ansichten 0 Bewertungen
0 Bewertungen

Hinterlasse eine Bewertung

checked
Vielen Dank für deinen Kommentar!
Wir werden es so bald wie möglich überprüfen.
HealthReporter
Review title
Missing required field
Rating: 0 to 10
Fehlendes Pflichtfeld. Entered rating must be between 0 to 10
Entered rating must be between 0 to 10
Your Name
Missing required field
Your Comment
Missing required field

company-logo