Aufgrund von Affiliate-Links erhalten wir eventuell eine Provision. Mehr erfahren.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmst du automatisch der Verwendung von Cookies zu. Hier gehts zu unserer Datenschutzbestimmung.

arrow

Wie überprüfen wir Marken und Produkte? Mehr erfahren.

Startseite arrow Gesundheit arrow Geistige Gesundheit arrow Die 10 besten Journaling-Apps 2023 im Test

Die 10 besten Journaling-Apps 2023 im Test

Geschrieben von Isabel Mayfield
Faktencheck durch Rosmy Barrios, MD
Letztes Update: April 11, 2023
9 min Lesezeit 1114 Ansichten 0 Bewertungen
clock 9 eye 1114 comments 0

Journaling-Apps sind eine wertvolle Ressource. Sie können zu deiner seelischen Gesundheit beitragen und deine Achtsamkeit erhöhen. Hast du Lust, das Tagebuchschreiben auszuprobieren und dich auf eine ganz persönliche Reise zu begeben? Die folgenden 10 besten Journaling-Apps können dich dabei unterstützen.

besten journaling apps

Wie überprüfen wir Marken und Produkte? Mehr erfahren.

In den letzten Jahren hat sich im Bereich der psychischen Gesundheit ein großer Wandel vollzogen. 

Es ist ein größeres Bewusstsein dafür entstanden, wie wichtig unsere seelische Gesundheit ist. Seitdem gibt es in diesem Bereich viel mehr Produkte und Dienstleistungen.

Darunter sind die Journaling-Apps besonders vielversprechend. Sie helfen Menschen über einen längeren Zeitraum hinweg, ihre ganz persönlichen Gedanken und Gefühle festzuhalten. 

Wenn du die beste App suchst, die dich dabei unterstützt, regelmäßig Tagebuch zu führen, haben wir hier das Richtige für dich. Lies weiter und erfahre alles, was du über die 10 besten Journaling-Apps wissen solltest:

Vergleichstabelle

Comparison Winner: Sensa
4.5
stars
4.4
stars
4.2
stars
4.0
stars
3.9
stars
4.1
stars
4.0
stars
4.5
stars
3.8
stars
4.2
stars
Marke
Sensa
Happyfeed
Reflectly
Daylio
Momento
Penzu
5 Minute Journal
CBT Thought Diary
Dabble Me
Symple
Vorteile

Längere Abonnements sind preislich stark reduziert

Beinhaltet geführte Meditationen

Kostengünstig

Einträge können mit Freunden geteilt werden

Leicht zu bedienen

Kostenlose 1-wöchige Testversion

Passwort-Schutz ist möglich

Sehr kostengünstig

Komplett personalisierbar

Kostengünstige Optionen erhältlich

Passwort-geschützt zum Schutz persönlicher Daten

Jahres-Abo ist stark vergünstigt

Daten-Verschlüsselung auf hohem Niveau garantiert eine sichere Datenspeicherung

Kostenpflichtige Version für nur 4,99 $

Nutzer erhalten täglich verschiedene Anregungen zum Tagebuchschreiben

Enthält Lehrmaterial über KVT

Beinhaltet eine Funktion für das Stimmungs-Tracking

Man kann Einträge mit der Web-Version verwalten

Die Premium-Version kostet nur 3 $/Monat

Raster-Funktion für das Tagebuch

Viele Funktionen sind kostenlos

Anfängerfreundlich und sehr einfach zu bedienen

Nachteile

Digitales Tagebuch nur bei der kostenpflichtigen Version

Keine Optionen für lange Tagebuch-Einträge

Keine kostenlose Version

Einige Funktionen sind fehlerhaft

Keine Web-Version

Nicht dafür konzipiert, das psychische Wohlbefinden zu fördern

Manche hilfreiche Funktionen können nur mit der kostenpflichtigen Version freigeschaltet werden

Keine tägliche Anregung für das Journaling

Backup-Funktionen können fehlerhaft sein

Keine Anregungen zum Tagebuchschreiben

Das Journaling steht nicht im Mittelpunkt

Keine Aufforderungen zum Tagebuchschreiben

Keine Backup-Funktion

Wenig Ressourcen, die das psychische Wohlbefinden steigern

Manchmal fehlerhaft nach Software-Update

Kostenlose Version nur mit einschränkten Funktionen

Meditationen sind nur für iOS-Nutzer verfügbar

Einschränkte Funktionen

Viele Funktionen sind nur mit der kostenpflichtigen Version verfügbar

Keine Anregungen zum Tagebuchschreiben

Konzentriert sich mehr auf die körperliche Gesundheit als auf das geistige Wohlbefinden

Die 10 besten Journaling-Apps

Bei so vielen mobilen Tagebuch-Apps ist es gar nicht so leicht, herauszufinden, welche für einen selbst die passendste ist. Deshalb geben wir dir im nächsten Abschnitt einen genauen Überblick über die besten Online-Tagebücher. Wir stellen insbesondere die Eigenheiten jeder einzelnen App vor, um die Entscheidung ein bisschen leichter zu machen.

#1 Sensa 

Sensa Health logo
Unsere Bewertung:
4.5
stars
  • Auf der CBT-Methode basierende Lerneinheiten
  • Stimmungstagebuch
  • Herausforderungen und Aufgaben zur Selbst-Optimierung
  • Schnell-Hilfe-Tipps
  • Einschätzungen, die dir helfen zu wachsen
Starte das Quiz

Sensa ist keine typische Journaling-App. Sie ist entstanden, als dem Sensa-Team klar wurde, wie wirkungsvoll Tagebuch schreiben sein kann, um Ängste und Depressionen zu reduzieren. Daraufhin fiel die Entscheidung, alle Ressourcen, die zum seelischen Wohlbefinden der Nutzer beitragen könnten, hier in einem Rundumschlag zu integrieren. 

Neben allen Funktionen, die man von einer der besten Journaling-Apps erwarten kann (wie ein Stimmungs-Tracker und ein Tagebuch), enthält Sensa auch verschiedene Methoden aus der kognitiven Verhaltenstherapie. 

KVT-Lektionen, Aktivitäten, die den Aufbau von Gewohnheiten erleichtern, und Übungen zum sofortigen Stress-Abbau heben Sensa von ihren Konkurrenten ab.

Mit einer wöchentlichen Bestandsaufnahme können Nutzer ihren Fortschritt über die Zeit hinweg beobachten. Das macht es auch einfacher, wirklich täglich Tagebuch zu führen und damit auch von allen Vorteilen zu profitieren.

Vorteile
  • checkmark
    Ermäßigungen für längere Abonnements
  • checkmark
    Enthält Meditationen
  • checkmark
    Wöchentliche Wellness-Auswertungen für alle Nutzer
  • checkmark
    Nutzt KVT-Techniken
  • checkmark
    Konzentriert sich auf das seelische Wohlbefinden
Nachteile
  • checkmark
    Journaling-Funktion nur in der Pro-Version erhältlich
  • checkmark
    Für ein monatliches Abo muss man etwas tiefer in die Tasche greifen

#2 Happyfeed

happyfeed logo
Unsere Bewertung:
4.4
stars
  • Verfügbar für Android und iOS sowie als Desktop-Version
  • Man kann auch Fotos in die tägliche Bewertung einbeziehen
  • Dankbarkeit steht im Mittelpunkt
Mehr erfahren

Tagebuchführung ist ein Grundpfeiler in der Positiven Psychologie. Wenn man täglich damit arbeitet, kann sich dadurch viel bewegen. 

Darum haben die Entwickler von Happyfeed beschlossen, es ihren Nutzern möglichst leicht zu machen, jeden Tag ihre App zu benutzen. Somit können sie jeden Tag ganz problemlos Revue passieren lassen. 

Die App hat Funktionen, mit denen man Fotos zu speichern und kurze Einträge in einem Dankbarkeits-Tagebuch machen kann. 

Es ist wissenschaftlich belegt, dass letzteres zu einem Anstieg an Glücksgefühlen beiträgt.

Nachdem du jeden Tag deine Fotos und deinen Text gespeichert hast, kannst du deinen Eintrag an Freunde schicken, die zu deinem Happyfeed-„Pod“ gehören. Durch das Schütteln deines Smartphones kannst du auch eine zufällige Erinnerung erhalten, wenn du einen Motivationsschub brauchst. 

Vorteile
  • checkmark
    Web-Version verfügbar
  • checkmark
    Du kannst deine Einträge mit Freunden teilen
  • checkmark
    Enthält eine Fototagebuch-Funktion
  • checkmark
    Anregungen für ein Dankbarkeits-Tagebuch
  • checkmark
    Kostengünstig (3,99 $/Monat)
Nachteile
  • checkmark
    Keine weiteren Inhalte, um psychisches Befinden zu verbessern
  • checkmark
    Es gibt keine wöchentliche Auswertung

#3 Reflectly

Reflectly logo
Unsere Bewertung:
4.2
stars
  • Wurde dafür entwickelt, den Nutzern dabei zu helfen, täglich Tagebuch zu führen
  • Tägliche Aufforderungen für das Journaling
Mehr erfahren

Reflectly ist eine der besten Tagebuch-Apps für Menschen, die zusätzliche Unterstützung brauchen, um das Tagebuchschreiben in ihren Alltag zu integrieren. Sie ist auch ideal für diejenigen, die erst mal kein Geld in ein Online-Tagebuch investieren möchten, da die meisten Funktionen kostenlos sind. 

Sich anzumelden, ist sehr einfach und nachdem du die App installiert hat, kannst du dank der einfachen Benutzer-Oberfläche gleich loslegen. Tägliche Anregungen für das Journaling regen zum tieferen Nachdenken an und geben eine gute Starthilfe für das Schreiben – so starrt man nicht nur auf ein „leeres Blatt Papier“.

Der Stimmung-Tracker hilft dir, deine Gefühle über die Zeit hinweg aufzuzeichnen. Damit kannst du sehr einfach festhalten, wie du dich fühlst. Die Grafiken, die hier in der Stimmungs-Tracker-Funktion verwendet werden, sind auch einfacher zu lesen als bei vielen anderen Online-Tagebüchern und damit sehr benutzerfreundlich. 

Reflectly nutzt verschiedene Benachrichtigungen und auf den Benutzer zugeschnittene Challenges, die dem Nutzer helfen, seine neue Gewohnheit – das Tagebuchschreiben – auch beizubehalten.

Vorteile
  • checkmark
    Unterhaltsam und einfach zu bedienen
  • checkmark
    Die meisten Funktionen sind in der kostenlosen Version enthalten
  • checkmark
    Enthält eine Talk-to-Text-Funktion für das Journaling
  • checkmark
    Es werden täglich Anregungen zum Tagebuchschreiben gegeben
Nachteile
  • checkmark
    Die Talk-to-Text-Funktion funktioniert manchmal nicht
  • checkmark
    Keine weiteren Inhalte, welche die seelische Gesundheit fördern
  • checkmark
    Es gibt keine Web-Version

#4 Daylio

Daylio logo
Unsere Bewertung:
4.0
stars
  • Bietet einen umfassenden Stimmungs- und Aktivitäts-Tracker
  • Tagebuch-Funktion ist leicht zu bedienen
Mehr erfahren

Suchst du eine Journaling-App, die viele verschiedene Funktionen anbietet? Dann ist Daylio genau das Richtige für dich!

Daylio enthält alle Funktionen, die man sich von einer Journaling-App wünscht, und noch mehr: Mit einem einfachen Klick kannst du täglich deine Stimmung und deine Aktivitäten aufzeichnen oder auch jeden Tag ausführliche Tagebuch-Einträge machen.

Die App ist komplett personalisierbar und bietet mehr Einstellungsmöglichkeiten als die meisten anderen Online-Tagebücher. Bei Daylio können sich die Benutzer auch den vorherigen Tag, Monat oder das ganze vergangene Jahr in einfachen Diagrammen und Grafiken anschauen. 

Die Nutzer können sich auch täglich Ziele setzen. Diese können dann mit der App nachverfolgt werden, was die Motivation erhöht. Richtig gut ist auch, dass Tagebuch-Einträge durch ein Passwort geschützt werden können. Das lässt nicht zu, dass irgendjemand anderes einen neugierigen Blick auf deine ganz persönlichen Geheimnisse wirft.

Vorteile
  • checkmark
    Komplett personalisierbar
  • checkmark
    Persönliche Informationen können geschützt werden
  • checkmark
    Sehr kostengünstig (3,99 $/Monat)
  • checkmark
    Vielseitige Tracking-Optionen
  • checkmark
    Interaktiv und unterhaltsam
Nachteile
  • checkmark
    Keine Anregungen zum Tagebuchschreiben
  • checkmark
    Nutzer könnten mit der Vielzahl von Funktionen überfordert sein
  • checkmark
    Die kostenlose Version erlaubt nur Zugriff auf bestimmte Funktionen

#5 Momento

momento logo
Unsere Bewertung:
3.9
stars
  • Mit den sozialen Medien kombinierbar
  • Kann viele Informationen, Fotos, Videos, Notizen und Örtlichkeiten speichern
Mehr erfahren

Momento ist ein Online-Tagebuch, in dem du Notizen, Fotos, Videos, besondere Momente und Menschen, die du besucht hast, alle an einem Ort festhalten kannst. Es lässt sich auch mit deinen sozialen Netzwerken und anderen Applikationen synchronisieren. So kannst du zum Beispiel Aktivitäten aus Facebook, Twitter und sogar gespeicherte Lieder von Spotify integrieren. 

Dieses mobile Tagebuch ist ideal für alle, die ein normales Arbeitsleben haben, auf Reisen oder generell sehr aktiv sind. Nutzer können hier schnell Tages-, Monats- oder Jahres-Übersichten anschauen und haben die Option, ihre Erinnerungen auf Knopfdruck mit ihren Lieben zu teilen.

Vorteile
  • checkmark
    Passwort-Schutz erhöht den Datenschutz
  • checkmark
    Es lassen sich eine Vielzahl von Infos speichern, wie Notizen, Fotos und Videos
  • checkmark
    Verknüpfbar mit den bekanntesten sozialen Netzwerken
  • checkmark
    Einträge lassen sich lokal und in der iCloud speichern
  • checkmark
    Sehr preisgünstig (2,99 $/Monat)
Nachteile
  • checkmark
    Backup-Funktionen sind unberechenbar
  • checkmark
    Keine weiteren Inhalte, welche die seelische Gesundheit fördern

#6 Penzu 

Penzu logo
Unsere Bewertung:
4.1
stars
  • Am ehesten wie ein normales Tagebuch
  • Verschiedene Tagebuch-Formate verfügbar
Mehr erfahren

Penzu vereint alle möglichen Funktionen in einer Journaling-App. So können Nutzer verschiedene Tagebücher ganz einfach an einem Ort speichern. Hier kannst du das mobile Tagebuchführen ganz ausführlich genießen. Es stehen dir viele verschiedenen Designs zur Verfügung, die ganz speziell für mehr als 30 Funktionen entwickelt wurden. Du kannst dadurch z. B. dein Essen oder eine eventuelle Schwangerschaft dokumentieren und deine Träume festzuhalten.

Penzu ist ein digitales Tagebuch-Tool, das du überall hin mitnehmen kannst. Eine militärtaugliche Verschlüsselungssoftware sorgt dafür, dass du deine ganz persönlichen Gedanken, Gefühle und Erlebnisse jederzeit völlig sorgenfrei aufschreiben kannst. 

Obwohl Penzu sehr leicht zu bedienen ist, bietet es keine interaktiven Funktionen oder verschiedene Benachrichtigungen, um seine Nutzer an das Tagebuchschreiben zu erinnern.

Vorteile
  • checkmark
    Sehr leicht zu bedienen
  • checkmark
    Kostenlose Version erhältlich
  • checkmark
    Ein Jahresabonnement ist sehr günstig (19,99 $)
  • checkmark
    Spezielle Tagebuch-Designs wie ein Schwangerschafts- oder Traumtagebuch
Nachteile
  • checkmark
    Keine Option, gespeicherte Informationen zu sichern
  • checkmark
    Nur begrenzter Kundendienst verfügbar
  • checkmark
    Keine Funktionen, die dem Nutzer helfen, regelmäßig Tagebuch zu führen

 #7 5 Minute Journal

5 Minute Journal logo
Unsere Bewertung:
4.0
stars
  • Nutzt die Prinzipien der Positiven Psychologie
  • Übungen zur Dankbarkeit erhöhen das Wohlbefinden des Nutzers
Mehr erfahren

5 Minute Journal ist eine digitale Tagebuch-App, die die Prinzipien der Positiven Psychologie nutzt, um das Wohlbefinden ihrer Nutzer zu steigern. Sie gibt ihren Nutzern verschiedene Anregungen zum Schreiben, die alle in weniger als 5 Minuten bearbeitet werden können. Die Hauptthemen sind Dankbarkeit und Selbstbeobachtung.

Neben dem Fokus auf das Tagebuchschreiben als Form der Selbstreflexion stehen dem Nutzer auch ein Stimmungs-Tracker und verschiedene Anleitungen zur Achtsamkeit zur Verfügung. Außerdem gibt es auch einen Bereich für Notizen, der dafür genutzt werden kann, wenn du über einen längeren Zeitraum hinweg Tagebuch führen möchtest.

Lass dir von der App die Benachrichtigungen anzeigen, die dich regelmäßig daran erinnern, täglich Tagebuch zu schreiben. Damit kannst du in weniger als 5 Minuten pro Tag alle Vorteile des täglichen Journalings nutzen.

Vorteile
  • checkmark
    Die Funktionen dieser App machen es leicht, das regelmäßige Tagebuchschreiben zur Gewohnheit zu machen
  • checkmark
    Die Nutzer erhalten Aufforderungen zur Selbstreflexion
  • checkmark
    Basiert auf den Prinzipien der Positiven Psychologie
  • checkmark
    Enthält einen Stimmungstracker und Tipps für mehr Achtsamkeit
Nachteile
  • checkmark
    Die kostenlose Version erlaubt nur Zugriff auf bestimmte Funktionen
  • checkmark
    Nach Software-Updates manchmal fehlerhaft
  • checkmark
    Begrenzte Inhalte zur Verbesserung des psychischen Wohlbefindens

#8 CBT Thought Diary

CBT Thought Diary logo
Unsere Bewertung:
4.5
stars
  • Verwendet KVT-Techniken
  • Enthält verschiedene Anleitungen für das Journaling
Mehr erfahren

CBT Thought Diary ist eine gute Tagebuch-App, die sich darauf konzentriert, das psychische Wohlbefinden ihrer Nutzer durch Aufklärung und mehr Achtsamkeit zu fördern. 

Mit verschiedenen KVT-Techniken lernen die Nutzer, ihre negativen Denkmuster zu durchschauen. Zudem werden ihnen Möglichkeiten an die Hand gegeben, wie sie diese überwinden können.

Obwohl das CBT Thought Diary an sich eine kostenlose Tagebuch-App ist, kann man auf viele seiner hilfreichsten Funktionen nur zugreifen, wenn man eine Premium-Mitgliedschaft abschließt. 

Für 4,99 bis 9,99 US-Dollar pro Monat können die Nutzer auf eine ganze Bibliothek voller Lehrmaterial und Kurse zugreifen, ihre Stimmung täglich aufzeichnen und verschiedene Anregungen zum Tagebuchschreiben nutzen. 

Mit einer Premium-Mitgliedschaft können Nutzer auch ihre Tagebucheinträge und Stimmungs-Statistiken weiterleiten. Das macht die Zusammenarbeit mit einem Psychologen oder Arzt leichter, weil er oder sie dann direkten Zugriff darauf hat.

Vorteile
  • checkmark
    Kostenlose Version erhältlich
  • checkmark
    Beruht auf bewährten KVT-Techniken
  • checkmark
    Meditationen für iOS-Nutzer verfügbar
  • checkmark
    Pro-Version ist noch immer preiswert
  • checkmark
    Nutzer haben Zugriff auf Lehrmaterial aus der KVT
Nachteile
  • checkmark
    Pro-Version erforderlich, um die hilfreichsten Funktionen zu nutzen
  • checkmark
    Eingeschränkte Funktionen für Android-Nutzer

#9 Dabble Me

Dabble Me logo
Unsere Bewertung:
3.8
stars
  • Sehr anfängerfreundlich
  • Tagebuch-Einträge lassen sich per E-Mail schicken
Mehr erfahren

Suchst du eine Journaling-App, die sich nahtlos und unkompliziert in deinen vollen Terminkalender einfügt? Dann kommt vielleicht Dabble Me für dich infrage, das sehr einfach und intuitiv zu bedienen ist – auch wenn es genau gesehen eigentlich keine App ist.

Hier kannst du ganz einfach Tagebuch-Einträge erstellen, indem du auf eine E-Mail antwortest, die täglich vom Dabble-Me-Team verschickt wird. Du findest also jeden Tag eine E-Mail in deinem Posteingang, die dich fragt, wie dein Tag war.

In dieser E-Mail findest du außerdem einen Eintrag, den du zu einem früheren Zeitpunkt kreiert hast. Das kann eine Woche, einen Monat oder ein ganzes Jahr her sein. Auf jeden Fall wirst du dadurch daran erinnert, in deinem geschäftigen Alltag kurz innezuhalten und dir bewusst zu werden, wie es dir geht. 

Deinen neuen Einträgen kannst du Fotos, Videos oder sogar dein Lieblingssong von Spotify hinzufügen. Mit der Web-Version von Dabble Me hast du auch Zugriff auf deine alten Einträge und kannst diese bearbeiten oder löschen.

Vorteile
  • checkmark
    Sehr einfach zu bedienen
  • checkmark
    Die Pro-Version kostet nur 3 $/Monat
  • checkmark
    Zugriff über E-Mail möglich
  • checkmark
    Tägliche E-Mails motivieren die Benutzer zum Tagebuchschreiben
Nachteile
  • checkmark
    Nicht interaktiv
  • checkmark
    Auf viele Funktionen hat man nur mit der kostenpflichtigen Version Zugriff
  • checkmark
    Begrenzte Funktionen

#10 Symple app

Symple app logo
Unsere Bewertung:
4.2
stars
  • Ermöglicht Nutzern, ihre körperliche Gesundheit über einen längeren Zeitraum hinweg zu dokumentieren
  • Man kann Informationen von Apple Health integrieren
Mehr erfahren

Wenn du eine Tagebuch-App brauchst, mit der du nicht nur deine Gedanken und Gefühle festhalten kannst, dann ist Symple das Richtige für dich. 

Diese App soll dir helfen, deine Gesundheit und dein Wohlbefinden wieder selbst in die Hand zu nehmen. Hier bekommst du alles, was du brauchst, um die verschiedenen Faktoren, die beeinflussen, wie du dich fühlst, aufzuzeichnen und zu untersuchen. 

Mit Symple kannst du alles festhalten, vom Aufwachen bis zum Schlafengehen – das können z. B. körperliche Symptome sein oder das, was du gegessen hast. Abgesehen davon kannst du auch andere wichtige Dinge importieren – wie deine Schrittzahl oder Schlafdaten von Apple Health. 

Du hast auch die Möglichkeit, jeden Tag besondere Momente oder Fotos zu integrieren. Außerdem kannst du mit der Notiz-Funktion alle wichtigen Informationen, die du nicht vergessen möchtest, oder To-do-Listen festhalten. Alles wird in der App gespeichert, sodass du jederzeit darauf Zugriff hast. Auch dein Arzt oder Psychologe kann mit deiner Zustimmung jederzeit die Kalenderfunktion nutzen, wenn er oder sie Einzelheiten zu bestimmten Tagen abrufen möchte.

Vorteile
  • checkmark
    Unterstützung bei der Bewältigung von psychischen und körperlichen Problemen
  • checkmark
    Lässt sich mit Apple Health verbinden
  • checkmark
    Anfängerfreundlich und leicht zu bedienen
  • checkmark
    Nutzer können alle Details zu ihrer Gesundheit festhalten
Nachteile
  • checkmark
    Enthält keine Aufforderungen zum Tagebuchschreiben
  • checkmark
    Man muss ein Abo abschließen, um auf alle Funktionen Zugriff zu haben
  • checkmark
    Mehr auf körperliche Gesundheit als auf das geistige Wohlbefinden ausgerichtet

Wie wähle ich die beste Journaling-App aus?

Bei so vielen hervorragenden Tagebuch-Apps fällt die Entscheidung für die 10 Besten gar nicht so einfach!

Glücklicherweise gibt es bestimmte Kriterien, die unser Bewertungsteam unseren Empfehlungen für eine Tagebuch-App zugrunde legt, und die ein gewisses Qualitäts-Niveau garantieren. 

Hier kannst du nachlesen, welche Kriterien wir angewendet haben, um sicherzugehen, dass wir dir nur die besten Applikationen vorstellen. 

Qualität

Das Stichwort „Qualität“ bezieht sich hier auf die Software der verschiedenen Anwendungen. Eine qualitativ hochwertige Tagebuch-App muss virenfrei sein und fehlerfrei laufen. Außerdem müssen deine persönlichen Daten verschlüsselt werden, sodass sie nicht über die Plattformen Dritter eingesehen oder genutzt werden können. 

Preis

Bei unserer Auswahl haben wir uns auf die Tagebuch-Apps konzentriert, die den Geldbeutel schonen. Manchmal lohnt es sich aber auch, in eine teurere App zu investieren, wenn die Anschaffung lohnenswert scheint. 

Ruf der Marke

Applikationen, die von renommierten Marken entwickelt worden sind, sind immer unsere erste Wahl. Das garantiert am ehesten Qualität und Kundenzufriedenheit. 

Effektivität

Eine Tagebuch-App soll den Nutzern helfen, ihr Leben, also ihre Gedanken, Gefühle, und Erlebnisse einfach zu sortieren. Bonuspunkte haben wir für die Online-Tagebücher vergeben, die besonders leicht zu bedienen sind und zum Nachdenken anregen.

Das sagen unsere Mediziner:innen

Viele Menschen nutzen digitale Journaling-Apps, um sich besser zu fühlen und sich gute Gewohnheiten anzueignen. Vielleicht ist das auch der Grund, warum du auf der Suche nach der besten Journaling-App bist. Dann ist ein hervorragender nächster Schritt, um deine Gesundheit und dein Wohlbefinden zu steigern, regelmäßiges Fitnesstraining in dein Leben einzubauen und entsprechend zu dokumentieren.

Studien zeigen, dass sich schon ein zweimaliges Training pro Woche positiv auf deine geistige und körperliche Gesundheit auswirken kann. Endorphine heben die Stimmung und vor die Tür zu gehen, wirkt auch Einsamkeits-Gefühlen entgegen.

Wenn du versuchst, deine Gewohnheiten zu ändern, ist Tagebuchführen eine prima Unterstützung. Und sobald du dazu bereit bist, könnte dein nächstes Projekt zur Steigerung deines Wohlbefindens also sein, ein Trainingsprogramm in deinen Alltag einzubauen!

Fazit

So etwas wie die beste Journaling-App gibt es nicht. Stattdessen gibt es viele hervorragende Tagebuch-Apps, die alle ganz individuelle Bedürfnisse abdecken. 

Insgesamt hat Sensa unser Team unter den besten Journaling-Apps am meisten überzeugt. Wir glauben, dass Sensa die beste Wahl ist, um das Tagebuchschreiben zu einer täglichen Gewohnheit zu machen und eine hervorragende Unterstützung für das eigene Wohlbefinden sein kann.

Geschrieben von Isabel Mayfield
Isabel Mayfield ist zertifizierte Yogalehrerin mit über 10 Jahren Erfahrung in der Fitnessbranche. Ihre Leidenschaft ist die Selbstverbesserung. Außerdem liebt sie es, Menschen dabei zu helfen, ihr Selbstwertgefühl durch Bildung und Unterstützung beim Erreichen ihrer sportlichen Ziele zu verbessern.
The article was fact checked by Rosmy Barrios, MD
War dieser Artikel hilfreich?
check
Vielen Dank! Wir haben dein Feedback erhalten
Geschrieben von Isabel Mayfield
Faktencheck durch Rosmy Barrios, MD
Letztes Update: April 11, 2023
9 min Lesezeit 1114 Ansichten 0 Bewertungen
0 Bewertungen

Hinterlasse eine Bewertung

checked
Vielen Dank für deinen Kommentar!
Wir werden es so bald wie möglich überprüfen.
HealthReporter
Review title
Missing required field
Rating: 0 to 10
Fehlendes Pflichtfeld. Entered rating must be between 0 to 10
Entered rating must be between 0 to 10
Your Name
Missing required field
Your Comment
Missing required field

company-logo